BR1

Elektronischer Gleichstromschalter mit integriertem Gleichrichter zur Bremszeitverkürzung von Gleichstrom-Bremsen.

  •  für Einweg- und Brückenschaltung
  • Integrierte Schutzbeschaltung
  • schnelle Entmagnetisierung der Bremse
  • Verkürzung der Einfallzeit der Bremse
  •  kurzer Bremsweg mit hoher Wiederholgenauigkeit
  • verschleißfreies Schalten des Bremsspulenstromes
  • Verringerung des Motoranzugs-stromes
  • Erhöhung der Motorlebensdauer
  • Große Sicherheit bei Hubantrie-ben und Werkzeugmaschinen
  • Description
  • Bestellangaben
  • Eingangsdaten
  • Ausgangsdaten
  • Allgemeine Daten
  • Elektronischer Gleichstromschalter mit integriertem Gleichrichter zur Bremszeitverkürzung von Gleichstrom-Bremsen.

    Produktbeschreibung

    Das elektronische Bremsrelais BR1 dient zur Schnellabschaltung von Federdruckbremsen an Dreh- und echselstrommotoren ohne externe Schaltkontakte. Die Einfallverzögerung durch die Generatorspannung des frei auslaufenden Motors wird durch die gleichstrom-seitige Abschaltung der Bremse mittels BR1in ähnlicher Weise verhindert wie durch externe Kontake. Ein zusätzlicher Gleichrichter kann durch die Integration von Dioden entfallen.

    Die rechtzeitige Bremswirkung verhütet die Schadensgefahr für Mensch und Maschine.

    Typ Best.-Nr.
    BR1  90950
    Anschlussspannung 42V bis 400V ± 10%, 50 – 60Hz
    Motorstrom 10A max.
    Haltestrom 0,6A
    Schaltstrom 2A DC
    Betriebstemperatur 0ºC bis 70ºC
    Lagertemperatur  – 20°C bis +80°C
    Schutzart IP65
    Anschluss Litzen 1,5mm²
    Abmessungen 65 x 40 mm
    Gehäuse  
    Befestigung M20 x 1,5 Schraubbefestigung

    Relay

    Monitoring / Supply