PFR3

PFR3 Phasenfolgerelais

► Phasenkontrollbaustein PFR3 zur Auswertung der richtigen Phasen-folge von Drehstromverbrauchern.
► Zerstörungen oder Schäden durch falsche Drehrichtung von Motoren werden wirksam verhindert.
► Der PFR3 Baustein dient zur Aus-wertung des Drehsinns und des Phasenausfalls. Er besitzt einen
Wechsler, dessen Arbeitskontakt bei rechtsdrehender Phasenfolge schließt.
► Versorgt wird der PFR3-Baustein direkt aus den drei Phasen.

Wenn es auf die richtige Phasenfolge in Installationen und Schaltungen ankommt,verhindert der PFR3-Phasenfolgebaustein
Fehlfunktionen. Das kann besonders dortwichtig sein, wo das Inbetriebnehmen einer Anlage mit Motoren bei falschem Dreh-
sinn zu gravierenden Fehlern oder gar zur Zerstörung von Anlageteilen führen kann.

Kategorie:

PFR3 Phasenfolgerelais

► Phasenkontrollbaustein PFR3 zur Auswertung der richtigen Phasen-folge von Drehstromverbrauchern.
► Zerstörungen oder Schäden durch falsche Drehrichtung von Motoren werden wirksam verhindert.
► Der PFR3 Baustein dient zur Aus-wertung des Drehsinns und des Phasenausfalls. Er besitzt einen
Wechsler, dessen Arbeitskontakt bei rechtsdrehender Phasenfolge schließt.
► Versorgt wird der PFR3-Baustein direkt aus den drei Phasen.

Produktbeschreibung

Wenn es auf die richtige Phasenfolge in Installationen und Schaltungen ankommt,verhindert der PFR3-Phasenfolgebaustein
Fehlfunktionen. Das kann besonders dortwichtig sein, wo das Inbetriebnehmen einer Anlage mit Motoren bei falschem Dreh-
sinn zu gravierenden Fehlern oder gar zur Zerstörung von Anlageteilen führen kann.

Anschlusshinweise

Der PFR3-Baustein wird parallel zum Verbraucher angeschlossen und wertet den Drehsinn der Phasen aus.
Bei rechtsdrehender Phasenfolge (L1-L2-L3) schaltet das Relais und der Arbeitskontakt (Klemme C und D) schließt.
Liegt eine andere Phasenlage vor, schaltet das Relais nicht. Für eine eindeutige Funktion sind alle dreiPhasen gleichzeitig zuzuschalten.
Der BONTRONIC-Baustein dient gleichzeitig als Phasenausfallkontrolle. Die Reaktion auf Rückspeisung über die Last ist ggf. in einem Praxistest zu erproben. Der PFR3- Baustein wird zweckmäßig vor den Kontakten des Motorschützes installiert
und schaltet bei rechtsdrehender Phasen- folge über den Arbeitskontakt die Steuer-spannung der Schützspule.

 

Bestellangaben
Gehäusefarbe grün
Typ PFR3
Best.-Nr. 909511
Technische Daten 
Eingangsdaten
Eingangsspannung (3 Phasen) 400 V  50-60 Hz    –  +-10%
Stromaufnahme 4mA max. pro Phase
Leistungsaufnahme 4VA max.
Phasenfolge L1 – L2 – L3
Ausgangsdaten
Kontaktbestückung 1 Wechsler
Schaltspannung 250V AC
Dauerstrom 6A
Einschaltstrom 15A
Schaltleistung AC max. 1500 VA (Ohmsche Last) AC1
Schaltleistung DC max. 250 W (Ohmsche Last)    – AC15
Isolationsspannung Spule / Kontakt 4 kV eff.
Mech.lebensdauer AC/DC 20x106
elektr.Lebensdauer AC1 3x10³
Allgemeine Daten
Betriebstemperatur 0°C bis +40°C
Lagertemperatur  – 20°C bis +80°C
Schutzart IP 20
Schraubanschluss AWG 12
Abmessungen 60 x 58 x 18 mm