BR1

Elektronischer Gleichstromschalter mit integriertem Gleichrichter zur Bremszeitverkürzung von Gleichstrom-Bremsen.

► für Einweg- und Brückenschaltung
► Integrierte Schutzbeschaltung
► schnelle Entmagnetisierung der Bremse
► Verkürzung der Einfallzeit der Bremse
► kurzer Bremsweg mit hoher Wiederholgenauigkeit
► verschleißfreies Schalten des Bremsspulenstromes
►Verringerung des Motoranzugs-stromes
► Erhöhung der Motorlebensdauer
► Große Sicherheit bei Hubantrie-ben und Werkzeugmaschinen

Kategorie:

Elektronischer Gleichstromschalter mit integriertem Gleichrichter zur Bremszeitverkürzung von Gleichstrom-Bremsen.

► für Einweg- und Brückenschaltung
► Integrierte Schutzbeschaltung
► schnelle Entmagnetisierung der Bremse
► Verkürzung der Einfallzeit der Bremse
► kurzer Bremsweg mit hoher Wiederholgenauigkeit
► verschleißfreies Schalten des Bremsspulenstromes
►Verringerung des Motoranzugs-stromes
► Erhöhung der Motorlebensdauer
► Große Sicherheit bei Hubantrie-ben und Werkzeugmaschinen

 

Produktbeschreibung

Das elektronische Bremsrelais BR1 dient zur Schnellabschaltung von Federdruckbremsen an Dreh- und echselstrommotoren ohne externe Schaltkontakte. Die Einfallverzögerung durch die Generatorspannung des frei aus-laufenden Motors wird durch die gleichstrom-seitige Abschaltung der Bremse mittels BR1in ähnlicher Weise verhindert wie durch ex- terne Kontake. Ein zusätzlicher Gleichrichter kann durch die Integration von Dioden ent-fallen.

Die rechtzeitige Bremswirkung verhütet die Schadensgefahr für Mensch und Maschine.

 

Bestellangaben
Typ Best.-Nr.
BR1  909506
Technische Daten 
Eingangsdaten
Anschlussspannung 42V bis 400V ± 10%, 50 – 60Hz
Motorstrom 10A max.
Haltestrom 0,6A
Ausgangsdaten
Schaltstrom 2A DC
Allgemeine Daten
Betriebstemperatur 0ºC bis 70ºC
Lagertemperatur  – 20°C bis +80°C
Schutzart IP65
Anschluss Litzen 1,5mm²
Abmessungen 65 x 40 mm
Gehäuse
Befestigung M20 x 1,5 Schraubbefestigung