Alles in Fluss halten - Steuerung von Pumpen

Eine Pumpe schafft Flüssigkeiten von A nach B, und das war's – mag man meinen. In der Praxis sind die Herausforderungen vielfältiger und anspruchsvoller:

  • Anlagen mit mehreren Pumpen müssen koordiniert gesteuert werden, um die optimale Leistung zu erreichen.
  • Muss die Anlage ausfallsicher sein, so muss die Steuerung die einzelnen Pumpen überwachen und im Fehlerfall Reservepumpen starten, um den Betrieb zu gewährleisten
  • Je nach Anwendung muss der Druck in einem präzisen Bereich gehalten werden, um nachfolgende Prozesse nicht zu gefährden
  • Feuerlöschanlagen erfordern die Beförderung großer Mengen Flüssigkeit in sehr kurzer Zeit. Es entstehen extreme Drucksituationen, denen die Pumpensteuerung gewachsen sein muss.
  • Jeder, der Pumpen betreibt, weiß, daß Ausfälle zu gravierenden Schäden führen können. Wir helfen Ihnen Vorsoge zu treffen.